Berlin (EAST SEA) Mittwoch, Dezember 8th, 2021 / 21:52

Olaf Scholz- “Ich bin Bundeskanzler aller Deutschen”

Thay đổi quyền lực trong thời điểm khó khăn: Olaf Scholz và các bộ trưởng của ông tuyên thệ nhậm chức. Ông ấy là “Thủ tướng Liên bang của tất cả người Đức”, ông nói trong một cuộc phỏng vấn với ZDF.
Cựu Bộ trưởng Tài chính Olaf Scholz ( SPD ) hiện chính thức là Thủ tướng Đức thứ chín. Ông và chính quyền đèn giao thông mới đang phải đối mặt với những nhiệm vụ khó khăn. Một sự thay đổi quyền lực ở giữa làn sóng thứ tư – “người mới” phản ứng như thế nào với tình hình Corona hiện tại?

Với “Giờ thì sao, ông Scholz?” Scholz nói trong một cuộc phỏng vấn với tổng biên tập ZDF Peter Frey và phó tổng biên tập ZDF Bettina Schausten “về chính phủ liên bang mới:

Nó nói về một sự ra đi và cả ba bên đều hình dung ra sự tiến bộ cho xã hội của chúng ta – không giống hệt nhau, nhưng có sự chồng chéo lớn.
Olaf Scholz, Thủ tướng Liên bang

Das sei die Grundlage, dass etwas gelingen könne, das über die nächsten vier Jahre hinaus reiche. “Das wird sogar gelingen. Denn es ist relativ harmonisch gewesen auch, wo es unterschiedliche Ausgangspositionen gab.” Das werde “klappen zwischen allen drei Parteien”. “Und ich glaube, dass es nicht richtig wäre zu sagen da sind zwei, die sich streiten. Und dann sorgt die SPD dafür, dass es einen Konsens gibt.”

Auf die Frage, was Angela Merkel ihm gegeben habe, entgegnet Scholz: “Glückwünsche” – und ihm versichert, dass diese Zusammenarbeit nicht enden solle. Außerdem solle auch nach dem Amtswechsel keine Funkstille zwischen beiden herrschen: “Wir werden uns auch weiter austauschen, auch über Politik”, sagte der 63-Jährige.

Olaf Scholz ist zum neunten Kanzler der Bundesrepublik gewählt worden. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ernannte den SPD-Politiker, anschließend legte er den Amtseid ab.

 Wie geht es weiter in der Pandemie?

“Die meisten Bürgerinnen und Bürger sind sehr besorgt über die möglichen Folgen einer Corona-Infektion für ihre Gesundheit”, sagt Scholz. Die allermeisten hätten sich impfen lassen. “Wir wissen, dass das aktuelle Infektionsgeschehen vor allem daher rührt, dass sich zwar viele impfen lassen, aber auch im internationalen Vergleich, nicht genug.”

Dabei sieht Scholz die Verantwortung auch in der Politik:

Wir sind nicht so weit gekommen, wie wir gehofft haben im Hinblick auf die Überzeugungen der Bürgerinnen und Bürger von der Impfung.
Olaf Scholz, Bundeskanzler

Da müsse nachgeholfen werden. Eine umfangreiche Kampagne sei geplant. Man müsse “den Leuten einen Ruck geben”. Scholz nutze jede Gelegenheit zu sagen: “Lasst euch impfen, besorgt euch eine Booster-Impfung.”

Olaf Scholz ist neuer Bundeskanzler. Der studierte Jurist startete in der Politik spät durch:
Scholz: “Bin Bundeskanzler aller Deutschen”

Trotzdem sei er auch Kanzler der Impfgegner, sagt Scholz:

Ich bin Bundeskanzler aller Deutschen, so verstehe ich mich.
Olaf Scholz, Bundeskanzler

Dazu gehöre aber auch, dass er klar sei, in dem, was er richtig finde und das auch sage. “Ich will zu allererst überzeugen. Und ich finde auch, dass man keinen falschen Eindruck erwecken darf, wenn die allermeisten Bürgerinnen und Bürger geimpft sind und viele sich die Booster-Impfung holen. Wenn viele gar nicht gegen das Impfen sind, sondern noch nicht dazu gekommen sind.”

Da könne man nicht von einer gespaltenen Gesellschaft reden, “wie einige das tun”. Dennoch:

Fackelumzüge vor dem Privatwohnhaus einer Gesundheitsminsterin sind wirklich eine dramatische Grenzüberschreitung. Da müssen wir als Demokratinnen und Demokraten sagen: Wir lassen solche Einschüchterungsversuche nicht zu.
Olaf Scholz, Bundeskanzler

Vor dem Privathaus der sächsischen Gesundheitsministerin hatte es vergangene Woche einen Fackelaufmarsch von Corona-Demonstrierenden und Rechtsextremisten gegeben. Die Personen werden nun vom sächsischen Landesverfassungsschutz nachrichtlich bearbeitet.

Wodurch zeichnet sich die neue Ampel-Regierung aus?

Beim Klimaschutz ginge es darum, Ressourcen zu reduzieren und gleichzeitig ein besseres Leben zu ermöglichen, “auch durch den technologischen Fortschritt”. “Wenn wir das hinkriegen wollen mit der industriellen Modernisierung, müssen wir die Stromerzeugung aus erneuerbaren Energiequellen aus Windkraft, aus Solarenergie massiv ausbauen.” Das sei ganz zentral.

Außerdem müsse die Digitalisierung vorangetrieben und der gesellschaftliche Zusammenhalt gestärkt werden.

Câu hỏi về việc liệu than đá có bị loại bỏ vào năm 2038 hay không vẫn chưa được Scholz trả lời. Theo Scholz, bảo vệ khí hậu bao gồm việc “mở rộng quy mô năng lượng tái tạo” và thoát khỏi nhiệt điện than nhanh hơn so với kế hoạch trước đây.

Nguồn:

https://www.zdf.de/nachrichten/video/was-nun-scholz-100.html

 

Aufrufe: 12

Related Posts